Basis-Projekte

Folgende Projekte werden in der GDI des krz verwendet:


Open Street Map

OSM ist ein weltweites Projekt zum Sammeln von Geodaten unter einer freien Lizenz.

Unsere Aufbereitung der Daten aus dem Projekt Open Street Map als Web Map Service (WMS) nutzt die pbf-Daten der Geofabrik für einen Import in die Datenbank.

Es wurde das Bundesland NRW mit dem Konverter Imposm 2.6 in die PostGIS-Datenbank geladen.

Diese Kartendarstellung dient als Hintergrund- oder Zusatzinformation zu den kommunalen Daten in unserer gdi.

Beispiele:


ALKIS / PostNAS Suite

Die Daten aus ALKIS (Automatisiertes Liegenschaftskataster-Informations-System) werden durch das Konverter-Projekt 'PostNAS Suite' in einer GDI verfügbar gemacht.

Der Konverter PostNAS ersetzt die Konverter ALB-Info und edbs2wkt für die Vorgängerverfahren ALB und ALK mit den Schnittstellenformaten WLDGE und EDBS.

Der Konverter aus der PostNAS-Suite ist als Lese-Schnittstelle für das Datenformat NAS in den Konverter ogr2ogr des GDAL-Projektes integriert. Somit kann NAS in eine PostGIS-Datenbank oder andere Formate konvertiert werden. Für das Zielformat PostGIS können auch die Aktualisierungen aus einem NBA-Verfahren verarbeitet werden um einen größeren Sekundärbestand aktuell zu halten.

Die PostGIS-Suite enthält weitere Komponenten für die Nutzung der gefüllten Datenbank:

Kartenwerk

Der UMN-Mapserver erzeugt daraus das Kartenbild als WMS (Web Map Service).

Ein QGIS-Plugin stellt das Kartenbild dar und ermöglicht eine Eignerauskunft.

Buchwerk

Auskunft - Das Einrasten der Info-Schaltfläche und Klick in ein Flurstück führt zu einer Auskunft aus dem Buchwerk.

Navigation - Die Daten des Buchwerks werden auch für die Suche und Positionierung der Karte verwendet.

Navigation und Suche sind miteinander verbunden.

Beispiel

Das Demo-Beispiel ist derzeit nicht verfügbar.

Der Link wurde deaktiviert da Zweifel bestehen, ob die Anonymisierung der Namen in den Demodaten vollständig ist.